Link Search Menu Expand Document

REHAU Nea Smart anbinden

Voraussetzungen

  • NEO Plugin Rehau Nea Smart
  • Die Rehau-Geräte müssen zuvor mit der original App eingerichtet worden und ins Netzwerk eingebunden sein.


Die Nea Smart kann nicht über Gateway suchen direkt aus dem Netzwerk importiert werden. Sie muss stattdessen manuell angelegt werden.

REHAU Nea Smart Basis Funkcontroller als Gateway anlegen

Nea Smart anbinden

  1. Klicken Sie dazu zunächst im Gerätemanager im Tab Gateways auf Neues Gateway
  2. Tragen Sie jetzt einen beliebigen Namen ein, wählen als Typ REHAU Nea Smart aus und geben Benutzernamen und Passwort ein.

Geräte von der REHAU Nea Smart Basis importieren

  1. Gehen Sie nun in den Gerätemanager in den Tab Geräte und klicken auf Geräte importieren.

  2. In dem sich öffnenden Import-Fenster, wählen Sie bitte zunächst die REHAU Nea Smart aus der angebotenen Liste aus. Anschließend werden die dort gespeicherten Geräte ausgelesen und aufgelistet und können per Haken selektiert und importiert werden.

  3. Wichtig: Im Rahmen eines Importvorgangs werden alle dabei importierten Geräte einem von Ihnen selektierten Raum zugewiesen. Möchten Sie die zu importierenden Geräte unterschiedlichen Räumen zuweisen, müssen Sie mehrere Importvorgänge durchführen (je 1 pro Raum)“.


Copyright © 2022 mediola – connected living AG
Impressum