Link Search Menu Expand Document

Integration Doorbird

Voraussetzungen:

  • Ab AIO CREATOR NEO Versionsstränge 2.10.0 / 2.9.5 / 2.8.11 / 2.1.34 oder höher
  • Muss mit der originalen Gardena-App eingerichtet werden.
  • mediola Cloud Services


1. Das Doorbird System integrieren

  1. Wählen Sie im Gerätemanager den Tab Cloud-Systeme.
  2. Loggen Sie sich mit Ihrem mediola-Konto ein.
  3. Selektieren Sie Doorbird als zu integrierendes System.
  4. Loggen Sie sich nun mit Ihren persönlichen Zugangsdaten der Doorbird-Cloud ein und folgen sie den Anweisungen.

2. Die Geräte über die Cloud-Anbindung importieren

Haben Sie sich mit Ihrem Doorbird-Account verifiziert, können Sie jetzt die einzelnen Geräte importieren. Klicken Sie dazu auf Geräte-Import und wählen Sie die entsprechenden Geräte aus.

Sie finden die importierten Geräte im Gerätemanager aufgelistet.

Geräte visualisieren: Widgets und bestimmte Elemente

Für einige der Geräte stehen Smart Widgets zur Wahl. Allen Geräten können aber auch individuell Designelemente (Buttons, Slider, Statusgrafiken etc.) zugewiesen werden.

Doorbird und der NEO Automation Manager

Möchten Sie Ihre Geräte herstellerübergreifend automatisieren, benötigen Sie das Plugin NEO Automation Manager.


Copyright © 2022 mediola – connected living AG
Impressum